Punktspiele vom WE 14./15.09.19

Schülerkreisklasse

SSV Lichtenstein 2 – SV Heinrichsort/Rö. 0:10

In diesem Spiel gegen die favorisierten Gäste konnte das neuformierte Team aus Lichtenstein nur Erfahrung sammeln. Die Gäste gewannen alle Spiele klar. Nur im Doppel konnte Lichtenstein einen Satz gewinnen.

SSV Lichtenstein – SV Heinrichsort/Rö. 5:5

In diesem Spiel war die Favoritenrolle nicht geklärt. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Lichtenstein lag nach der ersten Runde mit 2:1 vorn. Doch die Gäste konnten das Doppel gewinnen und glichen aus. Danach gingen die Gäste immer wieder in Führung. Im letzten Einzel konnte die beste Spielerin des Tages, Hannah Friedrich, durch eine sehr gute taktische Leistung ihr Spiel gewinnen und damit den Punktgewinn erspielen.


1. Kreisklasse ost

SSV Lichtenstein 2 – SSV St. Egidien 2 0:14

Trotz großer Bemühungen der Gastgeber setzte sich die Mannschaft aus St. Egidien klar mit 14:0 durch.


Kreisliga

SG Meerane 02 2 – SSV Lichtenstein 4:11

Ein völlig verdienter Sieg, auch in dieser Höhe, für Lichtenstein. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnte Lichtenstein die ersten Punkte in der noch jungen Saison erspielen. Von Anfang an überzeugten alle Spieler und konnten so einen ungefährdeten Sieg einfahren.

0 Kommentare

Punktspielsaison 2019-20 hat begonnen

Diese Woche hat die Punktspielsaison 2019-20 begonnen. Als erstes mussten die Schüler an die Tische. Sie bestritten ihr vereinsinternes Spiel im Trainingsprogramm. Die 1. Schülermannschaft setzte sich erwartungsgemäß klar mit 10:0 durch. Lediglich einen Satz konnte die 2. Mannschaft gewinnen.
Hier das komplette Spielformular.

Am Samstag früh ging dann die neuformierte 2. Mannschaft in den Wettkampfbetrieb. Sie mussten bei dem favorisierten Hohenstein 9 antreten. Die Hohensteiner setzten sich erwartungsgemäß mit 14:0 durch, mussten aber immerhin 4 Sätze abgeben.
Hier der Spielbericht.

Auch die erste Mannschaft hatte den Saisonstart. Sie hatten die dritte Mannschaft aus Crimmitschau zu Gast. Nach den Doppeln lag Lichtenstein 1:2 hinten. Eckstein/Meißner konnten für Lichtenstein punkten.
Die Einzelspiele begannen sehr hoffnungsvoll. 3 Spiele in Folge (Eckstein, Meißner und Schubert) konnten gewonnen werden. Damit ging Lichtenstein mit 4:2 in Führung. Doch dann kamen die Gäste stark auf. Sie gewannen ebenfalls 3 Spiele in Folge und gingen somit mit 5:4 Führung.
Im folgenden Spiel setzte sich Walter Eckstein knapp mit 3:2 Sätzen durch und glich zum 5:5 aus. Danach waren die Gäste die bessere Mannschaft und gewannen die letzten Spiele. Damit war die Niederlage mit 5:10 besiegelt.
Hier das Spielformular

1 Kommentar

Sporthallenschließung

Liebe Sportfreunde!
Die Stadtverwaltung teilt mit, dass die Sporthalle vom 05.08.19 bis 18.08.19 für den Trainingsbetrieb nicht zur Verfügung steht.
Damit fällt für diesen Zeitraum das Training aus.
Nächster Trainingstag ist dann der 23.08.19

0 Kommentare
Menü schließen