Gegner waren überlegen

Punktspielergebniss vom WE 07./08.03.2020

Kreisliga

SSV Lichtenstein – SSV St. Egidien 2:13

Lichtenstein trat gegen den Tabellenführer stark ersatzgeschwächt an. Drei Stammspieler mussten ersetzt werden. Trotzdem ging die Begegnung nicht so schlecht los. Meißner/Friedrich konnten ihr Doppel gewinnen. Das Doppel 2, Braune/Doan spielte gegen das Spitzendoppel der Gäste nicht schlecht. Sie konnten sogar in den ersten beiden Sätzen sich eine Führung erspielen. Am Ende fehlte ihnen die Erfahrung um gegen das erfahrene Doppel wenigsten einen Satz zu gewinnen. Das Doppel 3 war chancenlos und verlor glatt mit 0:3 Sätzen.
In den Einzelspielen waren die Gäste überlegen. Nur Ullrich Meißner konnte sein erstes Einzel gewinnen und glich damit zum 2:2 aus. Danach gingen alle Einzelspiele verloren, so dass die Gäste einen sicheren und verdienten Sieg einfahren konnten. Gegen den Tabellenführer ist dies in der Besetzung nicht besser zu erwarten.

Hier der komplette Spielbericht


1. Kreisklasse ost Abstieg

SG Callenberg 3 – SSV Lichtenstein 2 12:2

Die Abstiegsrunde soll Lichtenstein 2 die Möglichkeit geben weiterhin Spielerfahrung zu sammeln und das Gelernte aus dem Training im Punktspiel umzusetzen. Kleinere Erfolge waren in dieser Begegnung zu erkennen. Ein 0:14 aus der Hinrunde steht ein 2:12 im Rückspiel gegenüber. Auch in den Satzergebnissen ist eine Steigerung zu erkennen. Die größten Fortschritte lassen sich bei David Doan erkennen. Er gewann beide Punkte für Lichtenstein. Es ist zu hoffen das sich der Aufwärtstrend fortsetzt.

Hier der komplette Spielbericht

Schreibe einen Kommentar

12 + 5 =