Knapper Sieg der Herren

Kreisliga

SG Meerane 02 2 – SSV Lichtenstein 7:9

Lichtenstein musste am letzten Spieltag der Hinrunde beim Tabellennachbarn in Meerane antreten. Dies war die letzte Möglichkeit sich noch in der Tabelle etwas nach oben zu verbessern.
Die Gastgeber konnten nicht in Bestbesetzung krankheitsbedingt antreten. Diese Chance sollten wir unbedingt nutzen.
Nach den Doppeln lagen wir 2:1 vorne. Eckstein/Meißner und Schubert/Braune konnten für Lichtenstein punkten.
In der ersten Runde der Einzelspiele konnte Lichtenstein die Führung durch Siege von Walter Eckstein, Thomas Feustel und Rolf Schubert schnell auf 5:2 ausbauen. Doch die Gastgeber gaben dadurch nicht auf. Sie gewannen die letzten beiden Einzelspiele und kamen somit auf 5:4 heran.
Auch der zweite Teil der Einzelbegegnungen verlief ähnlich. Lichtenstein baute die Führung wiederum durch Walter Eckstein, Thomas Feustel und Rolf Schubert auf 8:5 aus. Aber wieder kämpften sich die Gastgeber noch einmal heran und verkürzten durch zwei knappe 3:2-Siege auf 8:7.
Auch das Abschlussdoppel war wieder knapp. Mit 3:1 Sätzen gewannen Eckstein/Meißner das Abschlussdoppel was einen wichtigen Doppelpunktgewinn für Lichtenstein brachte.
In der Tabelle rückte Lichtenstein damit auf den 7. Tabellenplatz vor.

0 Kommentare
Menü schließen